OPSIS

OPSIS - OPtisches SIcherheitssystem für Saunaöfen

Das Ziel des vorliegenden Projektes ist es eine Sicherheitseinrichtung zu entwickeln, welche das potenzielle Brandrisiko bei der Ferneinschaltung
eines Saunaofens identifiziert und einen sicheren Betrieb gewährleistet.
Die heute verfügbaren Lösungen sind nicht in der Lage diese Anforderungen vollkommen zu erfüllen. Ein, nur teilweise den Ofen abdeckender, Gegenstand kann derzeit noch nicht erfasst und identifiziert werden. Hier ist jedoch noch ein erhebliches Gefährdungspotenzial vorhanden, denn es kann im Regelfall nicht davon ausgegangen werden, dass die Ofenfläche vollständig abgedeckt wird. Ein Aufgusseimer beispielsweise, der auf dem Ofen abgestellt würde um die Bänke zu
reinigen würde von der bestehenden Lösung nicht erfasst und könnte einen Brand auslösen. Ein optisches Sicherheitssystem ist zurzeit nicht am Markt verfügbar. Aufgrund der kostengünstigen Umsetzung ist von einem hohen Markterfolg auszugehen.

Zeitraum 2012 - 2013

Kontakt